Montag, 13. Mai 2013

Weiter gehts...

ich habe mein Gartenblog ein wenig vernachläßig, es war lange genug kalt und so viel Lust hatte ich aufs Gärtnern nicht.

Das sind meine Pflänzchen als sie noch daheim gewesen sind. Mittlereweile  sind sie ausgezogen und im Garten unter einem kleinen Folienzelt eingepflanzt (Bilder folgen noch),


Ich habe eigentlich zwei Gärten, ein am Haus, nicht sehr groß aber ausreichend um zu Grillen, Liege aufzustellen und eine Terasse ist auch dabei  und einen recht großen in unserer Vereinsanlage.

Hier zeige ich Euch den kleinen Garten am Haus:

1. meine Kräuter Ecke



Wir sind am WE in diversen Gärtnereien und Gartencentern und haben eingekauft; echter Salbei, Oregano, Thymian, Basilikum usw.


Auch Tomaten haben zu uns gefunden, das sind vier verschiedene Sorten zum Naschen. Die selbstgezogene Tomaten sind im Garten, allerdings habe ich auch noch ein paar Pflänzchen San Marzano zugekauft. Ich habe Bedenken, dass meine viel zu klein sind und nicht rechtzeitig  tragen werden.


Davor steht mein Hochbeet im Miniformat. Zur Zeit habe ich es noch mit Vlies abgedeckt, dort ist Pflücksalat, Radischen und diverse Kräuter eingesäht. Bessere Bilder folgen.

Das wars für heute... Fortsetzung folgt.

Viele Grüße
Theresa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen